FLÄCHENRECYCLING

Vor einer Neubebauung ehemals gewerblich oder militärisch genutzter Areale sind in den meisten Fällen vorhandene Bauwerke zu beseitigen und vielfach auch Altlasten zu sanieren. Erst nach einer erfolgreichen Beseitigung dieser Bauhindernisse stehen diese Flächen wieder zur Bebauung und für eine erfolgreiche Vermarktung zur Verfügung. 

Wir beraten und unterstützen Projektentwickler, Bauträger, Eigentümer und Kaufinteressenten bei Immobiliengeschäften in Fragen des Altlastenrisikos, des Baugrundzustands und der Schadstoffbelastung von Gebäuden.

Unsere langjährigen Erfahrungen umfassen Einzelgrundstücke bis hin zu innerstädtischen Großprojekten mit einer Fläche von 70 Hektar.

 

Erkunden

  • Erkundung und Bewertung kontaminierter Grundstücke, Bauwerke und Anlagen


Planung und Kostenschätzung

  • Kostenoptimierte Planung von Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Erstellung von Rückbau- und Entsorgungskonzepten mit Kostenplänen


Sanieren

  • Ausschreibung und Leitung von Rückbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Fachgutachterliche Begleitung bei Erschließung und Neubebauung
  • Abstimmung mit Behörden